Kategorie: Fiery® Digital Factory

   

Digital Factory ist mehr als nur eine RIP-Software. Es ermöglicht die Auftragsvorbereitung mit hoher Farbtreue und einzigartigen Management-Tools, damit Sie Ihre Produktionsabläufe von Anfang bis Ende optimieren können.

  • Direct To Film Edition

    Alles, was Sie brauchen, in einem einzigen Direct-to-Film-Softwarepaket (DTF). Die Digital Factory Direct To Film Edition besticht durch ihr unschlagbares Funktionsangebot, darunter eine Kombination aus Dateivorbereitung, Farbmanagement und Tools für die Produktionsautomatisierung. Dieses DTF-Paket wurde speziell für Geräte ab 24 Zoll (A1 und größer) entwickelt. Das Paket unterstützt eine Druckerschnittstelle.

  • Direct To Film Desktop Edition

    Alles, was Sie brauchen, in einem einzigen Direct-to-Film-Softwarepaket (DTF). Die Digital Factory Direct To Film Edition besticht durch ihr beispielloses Funktionsangebot, das keine andere DTF-Drucksoftware in dieser Form bietet, darunter eine Kombination aus Dateivorbereitung, Farbmanagement und Tools für die Produktionsautomatisierung. Die Desktop Edition unterstützt DTF-Geräte bis 17 Zoll (A2 oder kleiner). Das Paket unterstützt eine Druckerschnittstelle.

  • Sublimation Edition

    Entwickelt für Benutzerfreundlichkeit ohne Einschränkung der Funktionalität mit einer einfach zu bedienenden, professionellen Farbmanagement-Software, die Druckproduktionstools enthält, bei denen die meisten Sublimations-Softwarelösungen passen müssen. Erstellen Sie schnell Muster und Vorlagen, bearbeiten Sie Bilder bei laufender Produktion und optimieren Sie Ihre Ausgabe mit mehr
    Kontrollmöglichkeiten als bei herkömmlichen Treibern.

  • OKI™ Edition

    Einfachen, integrierten Druckertreibern oder anderen eingeschränkten RIP-Softwarelösungen weit überlegen: Die Digital Factory OKI Edition ist eine spezialisierte Software für Farbmanagement und
    Druckproduktions-Workflows, die speziell für OKI-Weiß-Toner-Drucker entwickelt wurde.

    Unterstützt die folgenden Drucker: C3xx Series, C6xx, C7xx, C8xx Series, C843 Series, C8432WT, Pro 7411WT, and Pro 9420WT.

  • OKI™ Pro Edition

    Die RIP-Software der OKI Edition von Digital Factory v10 bietet Einstiegsdruckern und professionellen Druckern der Pro-Serie neben den umfassenden Farbmanagement-Tools einschließlich automatisierter
    Weißtoner-Handhabung herausragende Funktionen.

    Unterstützt die folgenden Drucker: C3xx-Serie, C6xx, C7xx, C8xx-Serie, C843-Serie, C8432WT, Pro 7411WT, Pro 9420WT, C911, C931, C941, C942, Pro 9431-Serie, Pro 9541-Serie, Pro 9542-Serie, Pro 9541WT, und PRO 1040/1050 Series.

  • Apparel Ricoh™ Edition

    Maximieren Sie die Leistung Ihrer Ricoh direkt in der
    Bekleidungsproduktion mit der Digital Factory Apparel Ricoh Edition. Mit den benutzerdefinierten Ricoh-Treibern und Farbprofilen von Digital Factory holen Sie mit Leichtigkeit das Beste aus Ihrem Farbmanagement
    und Ihren Produktions-Workflows heraus und erzeugen gleichzeitig atemberaubend lebendige Farben für Grafiken und lebensechte Genauigkeit für Fotos.

  • Print

    Unterstützung für Workflows mit mehreren Druckern und mehreren Warteschlangen. Digital Factory Print bietet präzise, lebendige Farbwiedergabe, wenn entweder die Unterstützung eines einzelnen oder
    mehrerer Drucker erforderlich ist. Kann im vollständig automatisierten Modus für Massenproduktion oder im manuellen Modus für Spezialaufträge oder Aufträge mit geringerem Volumen ausgeführt werden.

  • Print & Cut

    Professionelle RIP-Software zum Drucken sowie Drucken und Schneiden zum Einstiegspreis. Unterstützt die Installation eines einzelnen Druckers oder Schneidgeräts für Workflows, die nach dem Drucken das Schneiden auf einem separaten Schneidgerät erfordern. Unterstützt auch Hybrid-Geräte für Drucken und Schneiden.

  • Print & Cut Production

    Die Lösung komplexer Workflow-Szenarien und ihre Vereinheitlichung in einem zentralen Produktions-Hub für Breitformatdruck: Druck- und Schneideproduktion kombiniert wiedergabegetreues Farbmanagement mit
    nativer In-RIP-Schneidetechnologie. Gleichzeitig werden die meisten Drucker und Schneidgeräte mit nahezu unbegrenzten Warteschlangen
    unterstützt, um alle Anforderungen an reine Druck- sowie Druck-und-Schneide-Workflows zu erfüllen.

  • UV Edition (Category 1)

    Digital Factory UV Edition (Kategorie 1) funktioniert mit einem Druckertreiber und einem Port.

    Kategorie 1 umfasst die folgenden Geräte:

    Artis 2100, Artis 3000, Artis 3000U, DMP 3060, DMP 4275. Durafos, DURAGER-610UV, Durafos DURAGER-620UV-FV, Grande, INKSTREAM K4 Eco, INKSTREAM K4 UV, Matrix, Mimaki UCJV150, Mimaki UCJV300 (75/107), Mirage, Mutoh VJ-426UF, Mutoh XPJ-461 UF, Printiple 600900, Printiple UV4, Printiple UVA4, Roland LEC-300, Roland LEC2-300, Roland LEF-12, Roland LEF-20, Roland LEF-200, Thermoflan UV5530 Plus

  • UV Edition (Category 2)

    Digital Factory UV Edition (Kategorie 2) funktioniert mit zwei Druckertreibern und zwei Ports.

    Kategorie 2 umfasst die folgenden Geräte:

    Apex 1610, Artis 5000U, Azon Razor, Azon Ricoh GH2220, Azon VG640, Compress iUV-1200S, Compress iUV-600S, GCC JF-240UV, Mimaki UCJV300 (130/160), Mimaki UJF-3042 MK II EX, Mimaki UJF-3042 FX, Mimaki UJF-6042, Mutoh VJ-626UF, Mutoh ValueJet 1626UH, Mutoh XPJ-661 UF, Roland LEF-300, Roland LEC-330

  • UV Edition (Category 3)

    Digital Factory UV Edition (Kategorie 3) funktioniert mit zwei Druckertreibern und zwei Ports.

    Kategorie 3 umfasst die folgenden Geräte:

    Mimaki JFX 200-2513, Mimaki UJF-7151, Roland LEC-540, Roland 640 Hybrid, Roland LEJ FT, SwissQPrint Impala, SwissQPrint Nyala

  • Ricoh Ri2000 Printer Support

    Produktionsworkflows mit den Druckern Ricoh Ri2000.

    Fügt Unterstützung für den Ricoh Ri2000-Drucker hinzu. Bitte beachten Sie, dass dieses Add-on nur mit der Digital Factory Apparel Ricoh Edition funktioniert.

  • Contour Cutting Module

    Bietet Unterstützung für das Schneiden von Konturen für ausgewählte Direct-to-Film-, Sublimations- und andere Digital Factory-Pakete.

    Nur für bestimmte Pakete verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns vor der Bestellung und halten Sie Ihre Dongle-Nummer bereit.

  • ICC-Profilerstellung

    Benutzer, die einfach ICC-konforme Farbprofile erstellen möchten.

    Erstellen und bearbeiten Sie die neuesten ICC-konformen Profile schnell und einfach. Kompatibel mit allen neuen ICC-Formaten (Versionen 2.1 und 4).

  • ICC-Profilerstellung Lite

    Anwender, die auf einfache Weise ICC-konforme Farbprofile erstellen möchten.

    Erstellen und bearbeiten Sie die neuesten ICC-kompatiblen Profile schnell und einfach. Kompatibel mit allen neuen ICC-Formaten (Versionen 2.1 und 4). Bitte beachten Sie - ICC Profiling Lite unterstützt CMYK und CMYKW ohne Sonderfarben / Spotfarben / Separationskurven. ICC Profiling Lite unterstützt ausgewählte Spektralphotometer. Bitte wenden Sie sich an uns um weitere Informationen zu erhalten.

  • DeviceLink / Ink Saver

    Diejenigen, die die Farbausgabe auf verschiedenen Geräten standardisieren möchten. Profilieren Sie Ihre Geräte, um eine konsistente Ausgabe auf verschiedenen Geräten bereitzustellen. Mit Inksaver können Sie vorhandene Profile neu profilieren und die Tintenlimits reduzieren, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

    Erweitern Sie vorhandene ICC-Profile, indem Sie einen Farbraum mit konstanten Ergebnissen in einen anderen konvertieren. Bearbeiten Sie vorhandene ICC-Profile, indem Sie Komponenten wie Sättigung, Farbton usw. anpassen. Sparen Sie Tintenkosten, indem Sie spezielle Tintensparmodi erstellen, die sich nicht nachteilig auf die Ausgabequalität auswirken.

  • DeviceLink

    Diejenigen, die die Farbausgabe auf verschiedenen Geräten standardisieren möchten. Profilieren Sie Ihre Geräte, um eine konsistente Ausgabe auf verschiedenen Geräten bereitzustellen.

    Erweitern Sie vorhandene ICC-Profile, indem Sie einen Farbraum mit konstanten Ergebnissen in einen anderen konvertieren. Bearbeiten Sie vorhandene ICC-Profile, indem Sie Komponenten wie Sättigung, Farbton usw. anpassen. Sparen Sie Tintenkosten, indem Sie spezielle Tintensparmodi erstellen, die sich nicht nachteilig auf die Ausgabequalität auswirken.

  • FluidMask

    ENTHALTEN IN DEN DIGITAL FACTORY APPAREL EDITIONEN. Unerwünschte Hintergründe lassen sich schnell und einfach von Bildern entfernen, während Sie direkt in Ihrem Digital Factory Softwarepaket arbeiten.

    Nur für bestimmte Pakete verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns vor der Bestellung und halten Sie Ihre Dongle-Nummer bereit

    Erweitern Sie die Funktionen Ihrer CADlink Software, indem Sie mit diesem FluidMask Modul branchenweit führende Maskierungssoftware hinzufügen. In Zusammenarbeit mit Vertus Tech Incorporated integriert CADlink FluidMask direkt in Ihre Anwendungen, wenn Sie dieses Modul erwerben. Dieses Modul bietet die Möglichkeit, unerwünschte Hintergründe schnell und einfach aus Bildern zu entfernen, und arbeitet gleichzeitig direkt in Ihrem vorhandenen CADlink Softwarepaket.

    Nahtlose Dateiübertragung zwischen den Produkten der CADlink Softwarefamilie und FluidMask.
    Eliminiert unerwünschte Bildhintergründe schnell und einfach.
    Benutzerfreundliche Oberfläche im Stil von „Malen nach Zahlen“.
    Intuitive Technologie zum Auffinden von Rändern.
    Vorschau des Bildes vor der Fertigstellung.
    Superfeine Auswahlwerkzeuge, die für eine akkurate Maskierung selbst um die detailliertesten Teile eines Bildes herum sorgen.

  • Automatic Job Sorter (AJS)

    Erstellen Sie benutzerdefinierte Dateisortierregeln und verarbeiten Sie diese automatisch mit AJS.

    Nur für bestimmte Pakete verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns vor der Bestellung und halten Sie Ihre Dongle-Nummer bereit

    Der automatische Job-Sortierer (AJS) ermöglicht die Festlegung benutzerdefinierter Parameter für Dateisortierregeln, die dann automatisch für Sie gehandhabt werden. Filtern Sie Dateien automatisch nach Produktionsanforderungen, importieren Sie neue Dateien und senden Sie sie mit AJS direkt an bestimmte Queues oder Drucker.

  • Visual Print Positioning

    Visual Print Positioning (VPP) ist eine einfach zu bedienende visuelle Schnittstelle zur schnellen und genauen Positionierung von Grafiken auf einer Vielzahl von Oberflächen.

    Nur für bestimmte Pakete verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns vor der Bestellung und halten Sie Ihre Dongle-Nummer bereit

    Visual Print Positioning (VPP) bietet eine einfache Schnittstelle zur Ausrichtungs-Kalibrierung, mit der Grafiken mit einer Genauigkeit von +/-1 mm in spezifischen Bereichen auf T-Shirts, Kapuzenpullovern, Turnschuhen, Käppis, Socken, Arm-Stulpen und anderen Textilien ausgerichtet werden können. Dank der Vorschau in Echtzeit entfällt bei VPP die Platzierung auf gut Glück beim DTG-Druck, wodurch Arbeitszeit und Material gespart werden. VPP kann auf allen gegenwärtig von Digital Factory Apparel unterstützten DTG-Druckern eingesetzt werden und läuft mit jeder USG-kompatiblen Webcam (nicht enthalten).

  • Unterstützte Drucker und Cutter

    Besuchen Sie cadlink.com/supportedoutputs/

    um sich alle unterstützten Drucker und Cutter auflisten zu lassen.

  • Soforthilfe für CADlink mit Compass

    CADlink Compass ist der Echtzeit-Assistent, der Sie durch die Funktionen
    Ihres Produktions-Workflows führt. Compass gibt Ihnen Antworten auf
    Fragen, die Sie noch gar nicht gestellt haben. Starten Sie Compass über
    Ihr Produktprogramm oder über den nachfolgenden Link.

    Compass starten